Skip to main content

Bild: © Rostislav – stock.adobe.com

17. November, Die Natürliche

Exkursion zu den Bachforellen-Laichgruben entlang der kleinen Saane

Während der Exkursion entlang der kleinen Saane im Kanton Freiburg dreht sich alles um die Bachforelle: ihre genetische Vielfalt, ihre Lebensraumansprüche und vor allem ihre Fortpflanzung. Hierzu machen wir uns auf die Suche nach den Laichgruben der Fische. Zur Eiablage schlagen die Weibchen diese mit der Schwanzflosse in den Kies. Das Vorhandensein von Laichgruben ist somit ein starker Hinweis, dass die natürliche Fortpflanzung funktioniert und mit etwas Glück können wir sogar einzelne Bachforellen beim Laichakt beobachten.

Organisatorisches

Begleitung

Pascal Vonlanthen, Association La Frayère
Andrin Krähenbühl, FIBER
Tobias Herbst, Aqua Viva

Treffpunkt

13.00 Uhr; Haltestelle Grangeneuve FR, Inst. Agricole

Ende

Ca. 16.00 Uhr; Haltestelle Posieux, village

Ausrüstung

Wetterangepasste Kleidung

Anforderung

Spaziergang auf einfachen Wegen; Veranstaltung auf Deutsch

Anmeldung

Bis 14. November 2024; begrenzte Personenzahl

Kosten

Mitglieder: Fr. 30.– (Paare: Fr. 50.–)
Nichtmitglieder: Fr. 40.– (Paare: Fr. 70.–)
Kinder ab 6 Jahren: Fr. 10.–
Bezahlung vor Ort in bar oder via Twint

Versicherung

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

Anmeldung

Es gelten diese Datenschutzrichtlinien.

Eine Veranstaltung von