Bild: © tobias - stock.adobe.com

Themen

Erhöhung der Grimselstaumauer

Gegen die Erhöhung der Grimselstaumauer haben Aqua Viva, die Schweizerische Greina Stiftung und der Grimselverein Beschwerde beim Bundegericht eingereicht. Dabei geht es auch um den Erhalt unserer letzten unberührten Naturlandschaften.

Fluss frei!

Die Schweizer Fliessgewässer gelten als die am stärksten verbauten Gewässer der Welt. Mit dem Projekt Fluss frei! will Aqua Viva Bäche und Flüsse von unnötigen Hindernissen befreien. Damit sich diese wieder dynamisch entwickeln und Fische ungehindert wandern können.

Gewässer in Zeiten des Klimawandels

Häufigere und extremere Niedrig- und Hochwasser, zu hohe Wassertemperaturen mit Fischsterben oder Schneemangel und Gletscherschmelze – bereits heute verändert der Klimawandel unsere Gewässer.

Mikroplastik in unseren Gewässern

Plastik begegnet uns in unserem Alltag überall: Kinderspielzeug, PET-Flaschen, Peeling ... Aber Plastik verrottet nicht, es zerfällt in immer kleinere Partikel, die früher oder später in unseren Gewässern landen.

Thur

Einst fantastisches Auenparadies mit enormem biologischem Reichtum – heute vielerorts verbauter Kanal ohne dynamische Strukturen. Aqua Viva engagiert sich für eine lebendige Thur – für Mensch und Natur.

Wanderfische in der Schweiz

Die Schweizer Flüsse sind die am stärksten verbauten Gewässer der Welt. Aqua Viva engagiert sich landesweit für vernetzte Fliessgewässer und leistet damit einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der heimischen Fischarten.

Newsletter

Kontakt

Weinsteig 192
8200 Schaffhausen

Tel. +41 52 625 26 58

Mail